Hotline +49 1234 5678

X-SPDIF

24 Bit / 192 kHz USB Audio Interface
  XMOS X-CORE 32BIT/500MIPS multi-core processing unit
USB Audio Class 2.0(480 Mbit/s)
Asynchronous data transfer mode
Dual frequency low jitter local clock
Sample rates support:16-24Bit,44.1 kHz/48 kHz/88.2 kHz/96 kHz/176.4 kHz/192kHz
Digital Output COAX: 75 Ohms, Gold Plated RCA Connector
AES/EBU:110 Ohms, Gold Plated XLR Connector
System Support Windows XP/ Windows Vista/ Windows 7
Natively supported by Apple Mac OS X
Power No external power supply
Other Dimension: 83mm×83mm×37mm
Weight: 310g
Accessory USB cable×1
Driver CD×1
empf. VK inkl. 19% MwSt. 299,- EUR

Aktuell keine Reviews vorhanden.

X-CORE

X-SPDIF

Das X-SPDIF Audio Interface verwendet einen XMOS X-CORE 32 Bit / 500MIPS Prozessor, der sonst im professionellen Audio-Bereich eingesetzt wird - mit seiner immensen Leistungsfähigkeit ist dies die derzeit fortschrittlichste Lösung für USB Audio nach dem Class 2.0 Standard. Damit erhält man die asynchrone Übertragung und Wiedergabe von 24-Bit USB Audio Class 2.0 Signalen mit 192 kHz Samplerate. Das Gerät unterstützt low latency ASIO, KS und andere professionelle Audio Software Interfaces sowie Windows und Mac OS X.

CNC Unibody

X-SPDIF

Das Gehäuse besteht aus einer in der Luft- und Raumfahrt verwendeten Aluminium-Legierung. In einem Stück CNC gefertigt, besitzt es ausgezeichnete Abschirm-Eigenschaften, die ein interferenzfreies Ausgangssignal sicherstellen und so digitale High-End-Qualität gewährleisten.

Koaxial und AES/EBU

X-SPDIF

Die digitalen Koaxial- and AES/EBU-Ausgänge des X-SPDIF werden für maximale Reinheit des Signals von einem Mikrochip nach einem in der professionellen Audiotechnik üblichem Protokoll beliefert. Dank aufwändiger elektrischer Isolation wird sichergestellt, dass bei der Audiowiedergabe beispielsweise von einem USB-Anschluss am PC kein störendes Computer-Rauschen die Klangqualität beeinträchtigt.

Jitter-armer Zeitgeber

X-SPDIF

X-SPDIV hat einen besonders präzisen internen Zeitgeber, der durch zwei Taktfrequenzen eine zeitrichtige, jitterarme Signalbearbeitung gewährleistet. Die beiden verwendeten hochqualitativen Quarze arbeiten bei 44.1 bzw. 48 kHz und dem entsprechenden Vielfachen ihrer Samplerate. Das System selbst steuert die Quarze selbsttätig, um die interferenzfreie und verlässliche Funktion jederzeit sicherzustellen, ohne dass der Nutzer sich darum kümmern muss.

Zurück

© Matrix Audio 2017
German English